Jazz in Bern

Das Festival Jazz à Berne ist mit einem legendären Programm zurück! Es findet an drei Terminen statt und bietet Ihnen erneut die Möglichkeit, musikalische Abende in der intimen und zauberhaften Umgebung des Château de Berne in Flayosc zu genießen und außergewöhnliche Künstler zu treffen:

19. JULI : eine der Legenden des nigerianischen Liedes, KEZIAH JONESwird das Festival für einen außergewöhnlichen Abend eröffnen. Der Erfinder des Blufunk und des legendären Hits "Rhythm is love" kehrt 2024 auf die französischen Bühnen zurück.

1ER AUGUST : Platz für die große Ton- und Lichtshow mit BREAK FREE - TRIBUTE QUEEN. Von allen als die beste Hommage in Europa und dem Original am ähnlichsten beschrieben, füllen sie die Hallen und Arenen Europas und bringen Tausende von Zuschauern zum Staunen. Ein Termin, den Sie nicht verpassen sollten.

8. AUGUST : Hommage an einen großen Meister des Jazz mit GENIUS - RAY CHARLES TRIBUTEUro Peric, der als Quartett die bekanntesten Titel des Genuis coverte. Sheila Raye Charles, die Tochter von Ray Charles, war voll des Lobes: "Mein Vater wäre stolz, wenn er Perry hören könnte".

Konzerte ab 21:30 Uhr

Türöffnungen ab 19 Uhr für Food-Trucks und Getränke.

Informationen und Tickets auf www.jazzaberne.com