Natur

Eine grüne Provence

Sillans-la-Cascade

Dieses kleine Dorf im Departement Var bietet einen der schönsten Wasserfälle Frankreichs und den höchsten Wasserfall des Departements Var. Ein 44 Meter hoher Wasserfall, der von Grün umgeben ist, mit seiner türkisblauen Lagune und den fast ständigen Sonnenstrahlen machen ihn zu einer idyllischen Landschaft, in die man am liebsten eintauchen würde! Genießen Sie einen Spaziergang und beenden Sie ihn mit einem wohlverdienten Bad im Fluss.

Die Gorges du Verdon

Der regionale Naturpark Verdon mit seinem architektonischen Erbe und seinen natürlichen Schätzen wird Liebhaber von Natur und außergewöhnlichen Landschaften begeistern. Zwischen Castellane und Moustiers-Sainte-Marie gelegen, ist dieses beliebte Reiseziel auch ein wunderbarer Spielplatz für sportliche Ausflüge in den größten Canyon Europas: Wassersport, Klettern, Mountainbiken, Gleitschirmfliegen... Sie haben die Wahl. Entlang des reinen und ruhigen Wassers des Lac de Sainte Croix oder hoch oben auf den Hügeln, die den See umgeben, können Sie die atemberaubenden Ausblicke genießen, die die mittelalterlichen Dörfer Bauduen, Aiguines und Les Salles-sur-Verdon bieten..

Cotignac

Ein Muss in der Region für Abenteurer auf der Suche nach der Natur ist der 400 m lange und 80 m hohe Tuffsteinfelsen, der das wunderschöne Dorf Cotignac überragt. Hier finden Sie Höhlen und Höhlenwohnungen und schließlich den Wasserfall "Cascade du Gouffre", der unterhalb des Dorfes nur 15 Minuten zu Fuß am Fluss entlang liegt. Ein herrlicher, von der Welt abgeschnittener kleiner Ort, der Groß und Klein begeistern wird. Bevor Sie aufbrechen, sollten Sie unbedingt den Wallfahrtsort Notre-Dame de Grâces besuchen, der seit 500 Jahren zahlreiche Pilger - vor allem Familien - empfängt, die bei der Heiligen Familie neue Kraft schöpfen wollen.

Villecroze

Lassen Sie sich zu Beginn durch das Labyrinth der Gassen des alten Dorfes Villecroze treiben, das als "Village de Caractère du Var" klassifiziert ist. Später werden Sie die natürliche Frische der Höhlen und des Wasserfalls umso mehr zu schätzen wissen. Und zum Schluss genießen Sie den wunderschönen Park mit Bäumen und mediterranen Essenzen, der in den Tuffsteinfelsen eingebettet ist.

Porquerolles, Port-Cros und Le Levant

Als Juwel des Mittelmeers bieten sie dem Besucher eine kleine Ecke des Paradieses. Jede von ihnen hat ihren eigenen Charakter und wird Sie mit Sicherheit verzaubern. Spaziergänge mit der Familie, große Sandstrände, wilde Wanderungen, kleine Buchten... Porquerolles, Port-Cros und Le Levant bieten außergewöhnliche Landschaften.

Les Maures, l'Estérel und la Sainte-Baume

Das Massif des Maures mit seinen dunkelgrünen Korkeichen- und Kastanienwäldern, das Massif de l'Estérel mit seinen roten Felsen, die sich ins Meer stürzen, das Massif de la Sainte-Baume, eine Barriere aus weißem Kalkstein, die eine heilige Grotte und einen Reliquienwald beherbergt... Grandiose Landschaften, die es zu entdecken gilt.

Cap Lardier, Cap Taillat, Cap Camarat

Die drei Kaps sind seit mehreren Jahrzehnten Schutzgebiete. Lardier, Taillat und Camarat sind die Wächter der Halbinsel von Saint-Tropez. Das Cap Camarat überragt die Bucht von Pampelonne und wacht mit seinem Leuchtturm über den mythischen und zugleich wunderschönen Strand von Pampelonne. Vom Leuchtturm aus breitet sich ein außergewöhnliches Panorama mit wunderschönen Landschaften in leuchtenden Farben aus.

Die Umgebung entdecken
Die Kunst des Lebens in der Provence
Strand
Die Strände der Provence
Kultur
Auf Entdeckungsreise durch die Kultur der Provence